Donnerstag, 3. Oktober 2013

Bilanz nach drei Jahren und 40'000 km

Nun bin ich schon über 3 Jahre elektrisch unterwegs.
In dieser Zeit legte ich über 40'000 km mit meinem Tazzari Zero zurück.

Früher brauchte mein damaliges Auto etwa 6 Liter Benzin auf 100 km.
Ich sparte also in dieser Zeit 400*6 = 2400 Liter Benzin.
Was etwa 2400*1.7 CH/L= CHF 4'000 entspricht.

Ich musste nach der Garantie folgendes reparien lassen:
- Inkrementalgeber
- Stossdämper hinten links und rechts
- DC-DC Wandler
- Spurstangenkopf

Darum der hohe Betrag der Reparaturkosten

Würde ich heute mein Tazzari auf 0 abschreiben, dann hätte ich folgende Bilanz:


 
Abschreibung 34792.00
Reparatur 2841.85
Versicherung 2570.50
Wartung 635.50
Steuer 138.05
Parkgebühr 200.00
Zubehör 641.90
Reifenwechsel 1065.64
Kraftstoff 939.16

Die Kosten pro km betragen somit etwa CHF 1.00


Nun hoffe ich, dass ich den Tazzari noch möglichst lange fahren kann und nicht noch mehr Reparaturen hinzu kommen.

Samstag, 19. Januar 2013

Neuer Arbeitsweg

Mein Arbeitsweg hat sich massiv reduziert. 
Somit fahre ich pro Woche nur noch 75 km.
Auch steht das Fahrzeug nun am Tag in einer beheizten Einstellhalle.
Dadurch, dass ich am Morgen eine halbe Stunde vorheize habe ich keine Probleme mehr mit dem Anlaufen der Scheiben. 
Auch hatte ich bis jetzt noch nie eine Störung der Batterie durch die Kälte.

Hier die aktuellsten Verbrauchswerte: